Ibis Hotel Alsterring Hamburg

Review – Ibis Hotel Alsterring Hamburg

Am letzten Wochenende unternahmen wir einen Ausflug nach Hamburg, primär um das Schmidt’s Tivoli auf der Reeperbahn zu besuchen (immer ein absolutes Highlight, Tipp: das Dips’n Stix Dinner http://www.tivoli.de/gastro/dips-n-stix.html). Da wir Abends bzw. Nachts nicht wieder direkt nach Hause fahren wollten, suchte ich spontan eine Übernachtungsmöglichkeit in Hamburg. Hamburg hat eigentlich reichlich Hotel-Betten, und wenn es nicht grade Messe oder Weihnachtsmarkt ist, gibt es auch gute Preise. Für die eine Nacht bietet sich eigentlich immer ganz gut das Motel One an, war aber bereits an allen Standorten ausgebucht. Ich war überrascht von über 350 Hotels nur noch bei ca. 20 Hotels Verfügbarkeiten zu finden, und das teilweise zu echt hohen Preisen. Mit Glück fand ich dann noch über die Webseite von Hamburg-Tourism das Ibis Hotel Alsterring. Das Hotel ist, wie bei Ibis üblich mit 2 Sternen klassifiziert, so das ich gespannt auf das Zimmer war. In einem Ibis oder Ibis Budget (ex Etap Hotel) waren wir noch nicht. Grundsätzlich bekommt man das was man bezahlt. Ein einfaches Zimmer (soweit sauber) und eine fertig „Nasszelle“. Das ganze sieht aus wie aus einem Guss gegossen ;-), für eine Nacht sicherlich OK, aber richtigen Komfort sollte man nicht erwarten. Die Lage des Hotels war für uns sehr gut, da es nur knapp 500m von der S-Bahn Station Wansbecker Chaussee gelegen ist. So konnten wir direkt mit der S-Bahn in die Innenstadt und wieder zurück fahren. Frühstück war für das Hotel angemessen und wirklich in Ordnung:

Ibis Alsterring Hamburg Ibis Alsterring

 

 

 

 

 

 

Ibis Alsterring Badezimmer

Das ganze Zimmer erinnerte mich etwas an eine Schiffskabine, wobei diese auf den Kreuzfahrtschiffen komfortabler ausgestattet sind 🙂

Infos:

Ibis Hotel Alsterring Hamburg – http://www.accorhotels.com/de/hotel-3282-ibis-hamburg-alsterring/index.shtml

– Viator

 

Kommentar verfassen