Schimmel im Novotel Freiburg im Breisgau

Beruflich zieht es mich ja regelmäßig nach Freiburg, und über das Novotel am Konzertplatz habe ich ja auch schon berichtet. Als klassisches Geschäftshotel für ein-zwei Nächte und mit seiner zentralen Lage gegenüber dem Bahnhof von Freiburg, durchaus eine vernünftige Wahl. Leider hatte ich bei meinem letzten Aufenthalt allerdings Pech und erhielt ein Zimmer mit Schimmel und Dreck im Badezimmer. Besonders schön sind die Reste auf dem Toilettendeckel 🙁 . Ich denke die Bilder sagen alles (Update – Rückmeldung von Novotel siehe unten):

Im April zog es mich kurzfristig gleich zweimal nach Freiburg und ich habe zusätzlich noch im Dorint an der Therme übernachtet. Durchaus auch ein solides Hotel mit einer guten Frühstücksauswahl und ruhigem Zimmer, aber eigentlich zu weit außerhalb von Freiburg. Wobei mit dem Taxi es (ohne viel Verkehr) vom Bahnhof auch nicht mehr als 15min sind. Das Hotel ist aber eher eine Mischung aus Erholungs- und Kurhotel.

Dorint an der Therme

Zusätzlich hatte ich einmal die nette Gelegenheit an einer Konferenz der anderen Art teilzunehmen. Von Breisach fuhren wir mit dem Schiff bei herrlichen Wetter auf dem Rhein entlang und konnten so das geschäftliche mit dem angenehmen verbinden 🙂

Von Norddeutschland ist Freiburg etwas schwierig (in Bezug auf Reisedauer) zu erreichen. Ich habe jetzt fliegen (bevorzugt nach Basel, alternativ auch Zürich) und Bahn getestet. Am komfortabelsten ist dabei die Bahn (wenn Sie denn fährt 😉 …), benötigt aber immerhin schon etwas über 8 Stunden ab Flensburg. Fliegen hat den Nachteil der Anreise nach Hamburg und die Notwendigkeit eines Mietwagens und leider hat Swiss jetzt auch noch die Linie Hamburg-Basel eingestellt, hier bleibt nur noch Easyjet als Alternative (mit Umsteigen macht es wirklich keinen Sinn mehr bei dieser kurzen Strecke noch zu fliegen). Mal sehen welches Transportmittel ich bei meiner nächsten Reise nach Freiburg wähle, das Auto wird es aber nicht ;-).

Update:

Am 17.07.2015 (also knapp drei Monate nach meiner Beschwerde) erhielt ich eine freundliche eMail aus dem Novotel Freiburg. Es wurde sich in aller Form für die angesprochenen Mängel entschuldigt und gleichzeitig eine kostenfreie Übernachtung angeboten. Ich denke das ist ein faires Angebot und durchaus großzügig, zwar mit einer drei monatigen Bearbeitungszeit schon etwas sehr lang, aber besser spät als nie!

Infos:

http://www.novotel.com/de/hotel-5383-novotel-freiburg-am-konzerthaus/index.shtml

http://hotel-freiburg.dorint.com/de/

 

Kommentar verfassen