Fleming’s Deluxe Frankfurt Main Riverside

Review – Fleming’s Deluxe Frankfurt Main-Riverside

Anfang September musste ich für ein paar Tage beruflich nach Frankfurt reisen. Solange man sich außerhalb der Messezeiten in Frankfurt aufhält, kann man aufgrund der hohen Hotelkapazität zu teilweise niedrigen Preise übernachten. Bei meinen letzten besuchen hatte ich im Hessischen Hof und im Steigenberge Metropolitan übernachtet, dieses mal fand ich einen sehr guten Preis für das Fleming’s Delxue Frankfurt Main-Riverside. Zur Zeit steht das Hotel aufgrund eine Reportage bei RTL in Bezug auf eine mögliche Ausbeutung der Reinigungskräfte in der Kritik, soweit ich allerdings weiß wurde dem entsprechenden Sub-Unternehmen aber kurzfristig gekündigt.

Nun zum eigentlichen Hotel. Vorweg genommen, Deluxe oder fünf Sterne sind hier sicherlich nicht gegeben. Soweit ich das sehen konnte, befindet sich auch keine entsprechende Auszeichung der DEHOGA vor der Tür. Auch wenn auf einigen Buchungsportalen fünf Sterne ausgewiesen werden, sind diese meines Erachtens nicht offiziell und auch nicht berechtigt.

Das soll aber nun nicht heißen das das Hotel schlecht war, entspricht nur nicht einem Deluxe Hotel, was ja auch bei einer Geschäftsreise nicht unbedingt notwendig ist. Das Zimmer ist modern und komfortabel ausgestattet, vielleicht etwas klein, aber für eine Person ausreichend. Interessant ist die Dusche, die direkt im Zimmer steht:

Fleming's Deluxe Frankfurt

Die Toilette ist aber separiert 😉

Fleming's Delxue Frankfurt

Großer Fernseher, iPhone/iPod Dock, gratis Wasser und Äpfel sind im Zimmer vorhanden. Nachteilig empfand ich die Lautstärke von der Straße, das Zimmer könnte etwas besser isoliert sein. Auch sollte einem bewusst sein das gleich gegenüber des Hotels ein Krankenhaus liegt.

Der Eingangs und Rezeptionsbereich des Fleming’s ist sehr klein, was vor allem morgens beim allgemeinen Auschecken problematisch wird. Von außen ist das Hotel sehr schlicht und unscheinbar. Pool ist nicht vorhanden.

Das Frühstück ist ausreichend, aber auch nicht speziell, es gibt einen Koch der frische Ei Gerichte wie Omelett oder Spiegeleier zubereitet. Das Service Personal ist leider völlig überfordert und rennt teilweise durch das Restaurant. Alles wirkt hier sehr hektisch und ist daher nicht gemütlich. Ein wirklicher Schwachpunkt des Fleming’s Hotels.

Zusammenfassend, Zimmer ok und bei einem Preis von unter € 100 inkl. Frühstück sicherlich auch ein gutes Preis/Leistungsverhältnis, nur wie schon gesagt man sollte kein Deluxe erwarten.

Info:
Fleming’s Deluxe Frankfurt Main-Riverside
http://www.flemings-hotels.com/hotels/flemings-hotelfrankfurt-riverside/info.html

Kommentar verfassen